Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr
Von Weinbergen geprägte Albiger Landschaft

„Volontäre für Albig“ - Start ins neue Ehrenamtsjahr MMXX

Umfangreiche Pflegearbeiten in der Bahnhofstraße

14. Januar 2020: Albig gt.- Die Mitglieder der Ehrenamtsgruppe der „Volontäre“, alle bereits durch die „Schule des Lebens“ gegangen, erledigen wichtige Arbeiten immer zur rechten Zeit. So werden im Winter die Bäume und Hecken in den Anlagen der Gemeinde geschnitten und auf die beginnende Vegetationsperiode vorbereitet. Der Start dazu findet meist auf dem Bouleplatz in der Bahnhofstraße statt. Im Zuge der Maßnahme wurden auch die Sträucher   rund um die beiden Park-and-Ride-Plätze und im Verbindungsweg Neugasse-Bahnhof geschnitten. In den kommenden Wochen werden die Arbeiten auch auf Pflegemaßnahmen an Baumbeständen in der Gemarkung ausgedehnt. Unterstützung erhielten die „Volontäre“ vom Weingut Jung und Knobloch, das erneut einen Gabelstapler zur Arbeitserleichterung zur Verfügung gestellt hat.

Pflegearbeiten auf dem Bouleplatz
    
Unser Foto entstand bei den Pflegearbeiten an den zehn Platanen auf dem Bouleplatz. Die Platanen hatten die „Volontäre“ am 10. November 2010 gepflanzt.
 
Im Arbeitseinsatz waren:
Wolfgang Kasselmann, Helmut Weißmann, Walter Lorenz, Karl Dieter Barbig, Reinhard Schlosser, Heinz Reibel, Reinhard Knobloch, Wilhelm Müller, Kurt Rück, Erich Konrath, Bernd Walter, Rüdiger Steil, Holger Böing, Ernst Ludwig Fromm, Werner Karn und Günther Trautwein.


Adresse

Rathaus
Langgasse 58
55234 Albig
Tel. (0 67 31) 23 01
E-Mail Adresse

Sprechstunden des Ortsbürgermeisters

Donnerstag:
10.30 - 12.00 Uhr
19.00 - 20.00 Uhr
und nach Vereinbarung


© 2010-2020 Ortsgemeinde Albig - Alle Rechte vorbehalten | Startseite | Impressum | Datenschutz | SiteMap
by ScreenPublishing.de
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen