Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr
Von Weinbergen geprägte Albiger Landschaft

„Volontäre für Albig“ – Vor Totensonntag nochmals Friedhofspflege

Friedhofspflege vor Totensonntag

19. November 2019: Albig gt.- Gegen Jahresende gelten die Aktivitäten der „Volontäre“ der Entsorgung des vielfach anfallenden Laubes. Insbesondere auf dem Friedhof und am Sportareal engagieren sie sich dabei und unterstützen die Gemeindebediensteten bei dieser Sisyphus-Arbeit. Vor dem Totensonntag wurde jetzt nochmals das Laub auf dem Friedhof entsorgt, damit die letzte Ruhestätte der Albiger*ínnen einen würdevollen Eindruck macht.  

Abfahren vom angefallenen LaubEin besonderer Dank gilt dem Weingut Häußer. Jochen Häußer hat auch in diesem Jahr mehrmals das viele auf  Friedhof und Sportareal angefallene Laub abgefahren, was den Gemeindebediensteten und den „Volontären“ ihre Aufgabe wesentlich erleichtert hat.

Im Arbeitseinsatz waren: Peter Fronzek, Walter Lorenz, Kurt Rück, Karl Dieter Barbig, Heinz Reibel, Franz-Josef Werner, Wilhelm Müller, Helmut Weißmann, Bernd Walter, Ernst Ludwig Fromm, Mathias Deli, Reinhard Schlosser, Erich Konrath, Rüdiger Steil, Günther Trautwein und die „Lademeister“ Bernhard Dehé und Wolfgang Kasselmann.


Adresse

Rathaus
Langgasse 58
55234 Albig
Tel. (0 67 31) 23 01
E-Mail Adresse

Sprechstunden des Ortsbürgermeisters

Donnerstag:
10.30 - 12.00 Uhr
19.00 - 20.00 Uhr
und nach Vereinbarung


© 2010-2019 Ortsgemeinde Albig - Alle Rechte vorbehalten | Startseite | Impressum | Datenschutz | SiteMap
by ScreenPublishing.de
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen