Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr
Von Weinbergen geprägte Albiger Landschaft

„Volontäre für Albig“ – Top-Projekt Fahrgastunterstand-Sanierung abgeschlossen

Vorbereitung für Volkstrauertag am Ehrenmal

Sanierung der Fahrgastunterstände abgeschlossen

5. November 2019: Albig gt.- Rechtzeitig vor Wintereinbruch konnten die Arbeiten zur Sanierung der Fahrgastunterstände abgeschlossen werden. In insgesamt elf Einsätzen mit 220 Arbeitsstunden haben die „Volontäre“ die Unterstände an der Pariser Chaussee, in der Heimersheimer Straße und an der Ecke Neugasse/Langgasse/Mitfahrerbank wieder in Schuss gebracht, innen und außen mit einem Neuanstrich versehen und durch Vandalismus entstandenen Schäden beseitigt. Jetzt präsentieren sich die Fahrgastunterstände wieder wie neu. Damit haben die „Volontäre“ erneut ihren Anspruch Nachhaltig zu handeln, in vollem Umfang erfüllt.

Rechtzeitig vor dem Volksstrauertag wurde das Ehrenmal für die in den Weltkriegen gefallenen Albigern in Ordnung gebracht und von Unkraut und Laub befreit. So kann am 17. November die Feierstunde zum Volkstrauertag in würdevollem Rahmen stattfinden. Im Baumgräberfeld müssen drei Platanen nachgepflanzt werden. Die Gruben wurden dazu jetzt ausgehoben und die Pflanzung vorbereitet.

Ehrenmal in Ordnung gebracht Ehrenmal in Ordnung gebracht
Im Arbeitseinsatz waren: Walter Lorenz, Karl Dieter Barbig, Franz-Josef Werner, Mathias Deli, Helmut Weißmann, Erich Konrath, Holger Böing, Reinhard Schlosser, Kurt Rück, Bernhard Dehé, Bernd Walter, Heinz Reibel und Günther Trautwein.


Adresse

Rathaus
Langgasse 58
55234 Albig
Tel. (0 67 31) 23 01
E-Mail Adresse

Sprechstunden des Ortsbürgermeisters

Donnerstag:
10.30 - 12.00 Uhr
19.00 - 20.00 Uhr
und nach Vereinbarung


© 2010-2019 Ortsgemeinde Albig - Alle Rechte vorbehalten | Startseite | Impressum | Datenschutz | SiteMap
by ScreenPublishing.de
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen