Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr
Von Weinbergen geprägte Albiger Landschaft

„Volontäre für Albig“ – Arbeiten an den Fahrgastunterständen und auf dem Friedhof

29. Oktober 2010: Albig gt.- Im Trauermonat November mit Allerheiligen, Volkstrauertag und Totensonntag rückt die Friedhofspflege nochmals in den Vordergrund des Jahres-Arbeitsprogramms der „Volontäre“. Rechtzeitig vor diesen hohen Feiertagen sollen sich Friedhof und Ehrenmal für die Gefallenen in einem würdevollen Zustand befinden. Die Beseitigung des jetzt anfallenden Laubs auf dem mit vielen Bäumen bestandenen Friedhofs geniest somit Priorität. Vor dem bald beginnenden Winter wollen die „Volontäre“ noch ihr Sanierungsprogramm an den Fahrgastunterständen abschließen. Der jüngste Arbeitseinsatz der „Volontäre“ galt dem Unterstand in der Heimersheimerstraße.

Arbeiten auf dem Friedhof Arbeiten am Friedhof
Arbeiten an den Fahrgastunterständen Arbeiten an den Fahrgastunterständen
Unsere Fotos zeigen die „Volontäre“ Heinz Reibel, Bernd Walter, Kurt Rück, Helmut Weißmann, Holger Böing, Reinhard Schlosser, Werner Karn, Karl Dieter Barbig, Halald Lamb, Bernhard Dehé, Erich Konrath, Mathias Deli uud Walter Lorenz am Ehrenmal der Gemeinde, auf den alten Friedhof der ev. Kirchengemeinde und am Fahrgastunterstand in der Heimersheimerstraße.


Adresse

Rathaus
Langgasse 58
55234 Albig
Tel. (0 67 31) 23 01
E-Mail Adresse

Sprechstunden des Ortsbürgermeisters

Donnerstag:
10.30 - 12.00 Uhr
19.00 - 20.00 Uhr
und nach Vereinbarung


© 2010-2019 Ortsgemeinde Albig - Alle Rechte vorbehalten | Startseite | Impressum | Datenschutz | SiteMap
by ScreenPublishing.de
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen