Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr
Von Weinbergen geprägte Albiger Landschaft

„Volontäre für Albig“ – Aller guten Dinge sind vier!

„Volontäre für Albig“ – Aller guten Dinge sind vier!

18. Juni 2019: Albig gt.- Bei hochsommerlichem Wetter waren die „Volontäre“ an gleich vier Arbeitsstellen in der Gemarkung und im Dorf aktiv. Eine Gruppe war mit der Sanierung der Trockenmauer und einer Ruhebank auf dem Fels beschäftigt. Die umfangreiche Sanierung an der Friedhofsmauer wurde fortgesetzt. Im Rahmen der Nachbar-schaftshilfe wurde mit der Räumung zweier Gräber begonnen und die Arbeiten zur Errichtung einer Stützmauer hinter dem Bürgertreff konnte abgeschlossen werden. Hier wurden alle von Ernst Summer gestifteten Böschungssteine verarbeitet.

„Volontäre für Albig“ – Aller guten Dinge sind vier! „Volontäre für Albig“ – Aller guten Dinge sind vier!   
„Volontäre für Albig“ – Aller guten Dinge sind vier!
Im Arbeitseinsatz waren:

Erich Konrath, Holger Böing, Walter Lorenz, Mathias Deli, Reinhard Schlosser, Ernst Ludwig Fromm, Wilhelm Müller, Franz Josef Werner, Bernhard Dehé, Werner Karn, Helmut Weißmann, Kurt Rück, Harald Lamb, Heinz Reibel, Karl Dieter Barbig und Günther Trautwein



Adresse

Rathaus
Langgasse 58
55234 Albig
Tel. (0 67 31) 23 01
E-Mail Adresse

Sprechstunden des Ortsbürgermeisters

Donnerstag:
10.30 - 12.00 Uhr
19.00 - 20.00 Uhr
und nach Vereinbarung


© 2010-2019 Ortsgemeinde Albig - Alle Rechte vorbehalten | Startseite | Impressum | Datenschutz | SiteMap
by ScreenPublishing.de
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen