Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr
Von Weinbergen geprägte Albiger Landschaft

„Volontäre für Albig“ – Im Dienst der Gemeinde

„Volontäre für Albig“ – Im Dienst der Gemeinde

28. Mai 2019: Albig gt.- Beim jüngsten Einsatz stellten sich die „Volontäre“ erneut auf gleich drei Arbeitsfeldern in den Dienst der Gemeinde. Wegen der am Nachmittag stattfindenden Beerdigung von Ludwig Hofmann unterstützten die „Volontäre“ die Gemeindebediensteten bei der Reinigung der Friedhofswege. Auf dem Bouleplatz wurden die  Arbeiten zur Erneuerung des Anstrichs des Holzhäuschens fortgesetzt.

Die Werbeanlage „Faßboden“ am Ortseingang Sportareal für die Weinbaugemeinde Albig war in die Jahre gekommen und imagemäßig „alte Schule“. Auch die Mitglieder der Winzerzunft und des Bauernvereins teilten diese Anschauung und so entschlossen sich die „Volontäre“ den Faßboden abzubauen. Dabei gestaltet sich die Beseitigung des Fundamentes als besonders schwierige Aufgabe. Dank der Unterstützung mittels Radlader vom Weingut Jung und Knobloch lösten die „Volontäre“ auch diese Herausforderung mit Bravour.    

„Volontäre für Albig“ – Im Dienst der Gemeinde „Volontäre für Albig“ – Im Dienst der Gemeinde
„Volontäre für Albig“ – Im Dienst der Gemeinde

Im Einsatz waren:
Ernst Ludwig Fromm, Helmut Weißmann, Peter Fronzek, Rüdiger Steil, Holger Böing, Werner Karn, Reinhard Knobloch, Jos Tromp, Heinz Reibel, Erich Konrath, Wilhelm Müller, Kurt Rück, Reinhard Schlosser, Bernhard Dehé, Bernd Walter, Franz Josef Werner und Günther Trautwein.


Adresse

Rathaus
Langgasse 58
55234 Albig
Tel. (0 67 31) 23 01
E-Mail Adresse

Sprechstunden des Ortsbürgermeisters

Donnerstag:
10.30 - 12.00 Uhr
19.00 - 20.00 Uhr
und nach Vereinbarung


© 2010-2019 Ortsgemeinde Albig - Alle Rechte vorbehalten | Startseite | Impressum | Datenschutz | SiteMap
by ScreenPublishing.de
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen