Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr
Von Weinbergen geprägte Albiger Landschaft

„Volontäre für Albig“ – Routinierte Landespfleger

„Volontäre für Albig“ – Routinierte Landespfleger

26. Februar 2018: Albig .- Bei sonnigem Wetter und frühlingshaften Temperaturen (+12° C) bewiesen die „Volontäre“ erneut ihre Qualtitäten als routinierte Landespfleger. Auf dem über 3 Hektar großen Areal „Albig-Ost“, einer gemeindeeigenen Landespflegefläche, müssen alljährlich die Hecken und Büsche zurückgeschnitten werden. Auf der Streuobstwiese sind dann auch die Obstbäume mittels Rückschnitt regelmäßig zu pflegen. 

„Volontäre für Albig“ – Routinierte Landespfleger Bürgertreff

Den Beweis, dass Gutes noch besser werden kann, treten die „Volontäre“ regelmäßig an. Auf der Cortenstahl-säule vor dem Bürgertreff war als Kontrastverbesserung eine Aluminiumplatte hinterlegt. Den hohen Qualitätsanforderung der „Volontäre“ wurde das jedoch nicht gerecht. Jetzt haben Bernhard Dehé und Heinz Reibel eine neue Aluplatte eingebaut, die ohne Berechnung von der Lackiererei Vögeli aus Alzey „Weiß - Rot“ lackiert wurde. Jetzt ist die Fernkennzeichnung des Bürgertreffs für alle Besucher und Passanten gut erkennbar und schmückt den Eingangsbereich in den freundlichen Albiger Farben.  

Im Arbeitseinsatz waren: Harald Lamb, Erich Konrath, Werner Karn, Holger Böing, Bernhard Dehé, Helmut Weißmann, Bernd Walter, Rüdiger Steil, Wilhelm Müller, Kurt Rück, Peter Fronzek, Heinz Reibel, Ernst Ludwig Fromm, Walter Lorenz, Wolfgang Kasselmann, Reinhard Schlosser und Günther Trautwein.  


Adresse

Rathaus
Langgasse 58
55234 Albig
Tel. (0 67 31) 23 01
E-Mail Adresse

Sprechstunden des Ortsbürgermeisters

Donnerstag:
10.30 - 12.00 Uhr
19.00 - 20.00 Uhr
und nach Vereinbarung


© 2010-2019 Ortsgemeinde Albig - Alle Rechte vorbehalten | Startseite | Impressum | Datenschutz | SiteMap
by ScreenPublishing.de
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen