Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr
Von Weinbergen geprägte Albiger Landschaft

„Volontäre für Albig“ – Sportbegeisterte und sonnenhungrige Frühlingsboten

Samstag, 15. Februar 2019: Albig gt.- Am 15. und 22. Januar bei knackig winterlichen Temperaturen ( >- 8° ) haben die „Volontäre“ die Bäume, Büsche und Hecken rund um die von ihnen 2011 errichteten Bouleplätze geschnitten und das Bahnhofsumfeld in Ordnung gebracht.

BoulespielJetzt bei frühlingshaften + 12° hielt es den „harten Kern“ der „Bouler“ unter den „Volontären“ nicht mehr zuhause und sie trafen sich bei herrlichem Sonnenschein zum sportlich-spielerischem Wettkampf. Das Boulespiel ist den meisten „Volontären“ schon so in Fleisch und Blut übergegangen, dass sich trotz der langen Winterpause kein nennenswerter Leistungsabfall oder Motivationsverlust bemerkbar machte und sie wie eh und je gekonnt und mit großem Genuss dem entschleunigenden Spiel frönen konnten.

„Volontäre für Albig“ – Sportbegeisterte und sonnenhungrige Frühlingsboten  
Unser Foto zeigt die „Volontäre“: Ernst Ludwig Fromm, Heinz Reibel, Franz Josef Werner, Bernhard Dehé und Hans Elz


Adresse

Rathaus
Langgasse 58
55234 Albig
Tel. (0 67 31) 23 01
E-Mail Adresse

Sprechstunden des Ortsbürgermeisters

Donnerstag:
10.30 - 12.00 Uhr
19.00 - 20.00 Uhr
und nach Vereinbarung


© 2010-2019 Ortsgemeinde Albig - Alle Rechte vorbehalten | Startseite | Impressum | Datenschutz | SiteMap
by ScreenPublishing.de
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen