Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr
Von Weinbergen geprägte Albiger Landschaft

Männergesangverein 1864 Albig

Aktiv wie eh und je in einem entspannten Vereinsjahr

Albig gt.- Der Männergesangverein eröffnete als erster Verein in der Gemeinde die Serie der Jahreshauptversammlungen im neuen Jahr. Dabei setzten die Mitglieder mit der Bestätigung ihres Vorstandes ein deutliches Zeichen der Zufriedenheit mit der Führung des Vereins. Vorsitzender Werner Haas, dessen Stellvertreter Heinz Reibel, Schriftführer Host Hering und die Beisitzer Walter Lorenz, Reinhold Philipp, Uwe Klar und Thomas Gadomski wurden einstimmig wiedergewählt. Das Amt des bisherig kommissarisch tätigen Kassenwartes Erich Konrath versieht künftig Erhard Braun. Als Kassenprüfer fungieren künftig Bernhard Dehé und Erich Konrath. Ludwig Weifenbach schied auf eigenen Wunsch als Revisor aus.

Dem detaillierten Kassenbericht von Erich Konrath war zu entnehmen, dass sich der Verein nicht allein aus den Mitgliedsbeiträgen finanzieren kann, sondern durch wirtschaftliche Aktivitäten gestützt werden muss. Die geordnete, übersichtliche und aussagekräftige  Kassenführung Konraths wurde von den Revisoren gelobt und als ordnungsgemäß bescheinigt.

Vorsitzender Werner Haas und Schriftführer Horst Hering bezeichneten in ihren ausführlichen Berichten das abgelaufene Jahr, als entspanntes Vereinsjahr mit 39 Übungsabenden und 13 Auftritten, u.a. bei befreundeten Chören in Gau Odernheim, Selzen, Siefersheim, Nack und beim VG-Singen in Kettenheim. Mit dem Frühjahrskonzert, der Beteiligung am Albiger Weinsommer, der Mitwirkung an der Gestaltung von hohen Fest- und Feiertagen, der Mitgestaltung von Gottesdiensten und mit dem Adventskonzert leisteten die Sänger des ältesten Albiger Vereins einen wesentlichen Beitrag zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben in der Gemeinde.

Dafür sprach Ortsbürgermeister Günther Trautwein seinen Dank und höchste Anerkennung aus und Vorsitzender Haaas dankte mit herzlichen Worten den Chormitgliedern, Chorleiterin Iriana Fabian und Vize-Dirigent Peter Schäfer, den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, dem Weingut Philipp für die Überlassung von Räumen bei Festivitäten, sowie den Sponsoren des Männergesangvereins für ihre Unterstützung. 

Der Männerchor hat derzeit 149 Mitglieder. Davon sind 29 aktive Sänger und der Verein hat  15 Ehrenmitglieder. Acht aktive Sänger kommen aus Nachbargemeinden. Nach Angaben von Dirigentin Irina Fabian zeichnen sich die Sänger auch durch hohe Zuverlässigkeit aus. Ihre dazu erstellte Auswertung ergab, dass Werner Haas an allen 52 Terminen teilgenommen hat, gefolgt von Franz Vince mit 50, Walter Häußer und Norbert Schwarz mit je 49 und Peter Schäfer mit 48 Terminen.

Im neuen Jahr ist eine Mitgliederwerbung mittels Flyer auch außerhalb der Gemeinde geplant. Terminiert ist ein Frühjahrskonzert in Albiger Turnhalle am 13. April und die Teilnahme am VG-Singen in Framersheim. In der sich anschließenden Aussprache wurde der Wunsch nach einem Vereinsausflug geäußert.


Adresse

Rathaus
Langgasse 58
55234 Albig
Tel. (0 67 31) 23 01
E-Mail Adresse

Sprechstunden des Ortsbürgermeisters

Donnerstag:
10.30 - 12.00 Uhr
19.00 - 20.00 Uhr
und nach Vereinbarung


© 2010-2019 Ortsgemeinde Albig - Alle Rechte vorbehalten | Startseite | Impressum | Datenschutz | SiteMap
by ScreenPublishing.de
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen