Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr
Von Weinbergen geprägte Albiger Landschaft

„Volontäre für Albig“ – Ein Herz für die Gemeinde und die Kinder

4. Dezember 2018: Albig.- Nach einem langen, heißen und sehr trockenem Sommer, mussten die „Volontäre“ nun ihren letzten Arbeitseinsatz im Jahr 2018 bei leichten Nieselregen absolvieren.
Sanierungsarbeiten abgeschlossen

Auf dem Kinderspielplatz in der Hundskopf/Gartenstraße wurde das Laub beseitigt und der Platz winterfest gemacht. Die Kinder der Gemeinde können so bei den ersten Sommerstrahlen im Frühjahr dann bereits den Platz und die Spielgeräte benutzen. Das Laub wurde erneut von Jochen Häußer mit einer Ackerrolle abgefahren.

„Volontäre“ absolvieren ihren letzten Arbeitseinsatz im Jahr 2018 „Volontäre“ absolvieren ihren letzten Arbeitseinsatz im Jahr 2018

Sanierungsarbeiten abgeschlossenDurch die rechtzeitige Lieferung der Kopfsteine hat es dann doch noch hingehauen! Das Maurerteam der „Volontäre“ konnte die Sanierung der eingefallenen Friedhofsmauer noch vor einem Wintereinbruch fertigstellen und abschließen.

Im Frühjahr sind aber noch weitere Arbeitseinsätze erforderlich, um Schäden, insbesondere an den Fugen des Mauerwerks zu beheben.   

Im Einsatz waren: Rüdiger Steil, Bernhard Dehé, Ernst Ludwig Fromm, Werner Karn, Erich Konrath, Walter Lorenz, Kurt Rück, Wilhelm Müller, Reinhard Schlosser, Bernd Walter, Heinz Reibel, Christine Frasnelli, Helmut Weißmann, Holger Böing, Karl Dieter Barbig und Günther Trautwein.

Logo „Volontäre für Albig“      Logo


Adresse

Rathaus
Langgasse 58
55234 Albig
Tel. (0 67 31) 23 01
E-Mail Adresse

Sprechstunden des Ortsbürgermeisters

Donnerstag:
10.30 - 12.00 Uhr
19.00 - 20.00 Uhr
und nach Vereinbarung


© 2010-2018 Ortsgemeinde Albig - Alle Rechte vorbehalten | Startseite | Impressum | Datenschutz | SiteMap
by ScreenPublishing.de
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen