Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr
Von Weinbergen geprägte Albiger Landschaft

„Volontäre für Albig“ - Unterstützung der Gemeinde als Gastgeber bei der Abschlussfeier Dorferneuerung

„Volontäre für Albig“ - Unterstützung der Gemeinde als Gastgeber bei der Abschlussfeier Dorferneuerung

Auch bei der Abschlussfeier „Dorferneuerung“ unterstützten die „Volontäre“ die Gemeinde in ihrer Gastgeberrolle, in dem die Mitglieder der Ehrenamtsgruppe die Bewirtung der Gäste organisierten und durchführten.

Ortbürgermeister Günther Trautwein bedankt sich für die wertvolle Unterstützung dafür sehr herzlich. In seiner  Ansprache erinnerte er auch an die in den Dorferneuerungsmaßnahmen steckenden Eigenleistungen der seit geraumer Zeit und aus Altersgründen nicht mehr aktiven Gruppenmitglieder Klaus Rauch, Friedel Trautwein und Hans Lunkenheimer und der leider im vergangenen Jahr verstorbenen „Volontäre“ Karl Otto Marx und Jürgen Eiert. Ihnen widmeten die „Volontäre“ nun ihre 1621 Eigenleistungsstunden. Für die Bereitstellung einer Lautsprecheranlage dankte der Ortsbürgermeister Herrn Norbert Schwarz, dem CDU-Ortsverband und der VdK-Ortsgruppe für die Bereitstellung von Zelten und den Weingüter Baumann und Philipp für die Bestuhlung.

Nach dem offiziellen Teil der Abschlussfeier mit Ansprachen von Ortsbürgermeister Trautwein, Architekt Gilles Bultel und Grußworten von Landrat Ernst Walter Görisch und Verbandsbürgermeister Steffen Unger stellten sich die „Volontäre“ zu einem Gruppenfoto mit den Ehrengästen.

Ansprache von Ortsbürgermeister Günther Trautwein


Adresse

Rathaus
Langgasse 58
55234 Albig
Tel. (0 67 31) 23 01
E-Mail Adresse

Sprechstunden des Ortsbürgermeisters

Dienstag und Donnerstag:
19.00 - 20.00 Uhr
und nach Vereinbarung


© 2010-2017 Ortsgemeinde Albig - Alle Rechte vorbehalten | Startseite | Impressum & Datenschutz | SiteMap
by ScreenPublishing.de