Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr
Von Weinbergen geprägte Albiger Landschaft

Aktuelles in der Ortsgemeinde Albig

Einwohnerstatistik

Vorschaubild

Nach der jüngsten Einwohnerstatistik vom 31.12.2018 wohnen in Albig 1616 Personen. 32 Personen haben hier eine Nebenwohnung d.h. der Einwohnerstand beträgt 1648 Personen. Interner Linkzum Artikel

Neujahrsempfang der Gemeinde Albig

Vorschaubild

Zum Neujahrsempfang der Gemeinde hatte Ortsbürgermeister Günther Trautwein alle Bürgerinnen und Bürger und insbesondere alle ehrenamtlich engagierten Menschen des Dorfes in die Turnhalle eingeladen. Interner Linkzum Artikel

Männergesangverein 1864 Albig

Vorschaubild

Der Männergesangverein eröffnete als erster Verein in der Gemeinde die Serie der Jahreshauptversammlungen im neuen Jahr. Dabei setzten die Mitglieder mit der Bestätigung ihres Vorstandes ein deutliches Zeichen der Zufriedenheit mit der Führung des Vereins. Interner Linkzum Artikel

Albiger Bauern und Winzer als Landespfleger aktiv

Vorschaubild

Zu Beginn eines jeden Jahres, so auch 2019, sind Mitglieder des Albiger Bauern- und Winzervereins mit Sägen und Heckenscheren in der Gemarkung unterwegs und kümmern sich um Belange der Landespflege. Interner Linkzum Artikel

Rundschreiben zu Weihnachten 2018 und zum Jahreswechsel 2018/19

Vorschaubild

Es ist in Albig guter Brauch, dass kurz vor Weihnachten und vor dem nahen Jahreswechsel in einem Rundschreiben an alle Haushalte ein Rückblick über das vergangene Jahr gezogen und ein Ausblick aufs neue Jahr erfolgt. Interner Linkzum Artikel

Schönes Beispiel für uneigennützigen Gemeinsinn

Vorschaubild

Albig .- Auf ein schönes Beispiel von uneigennützigem Bürgerengagement und guter Nachbarschaft kann Albigs Ortsbürgermeister Günther Trautwein hinweisen. Interner Linkzum Artikel

Spendenaktion der "Herzblut Teufel Albig"

Vorschaubild

Die "Herzblut Teufel Albig" engagieren sich auch für soziale Zwecke. Dieses Jahr für sozial Schwache in Kaiserslautern-Kalkofen. Interner Linkzum Artikel

„Volontäre für Albig“ legen Arbeitsbilanz 2018 vor

Vorschaubild

Die Mitglieder der Ehrenamtsgruppe „Volontäre für Albig“ stehen auch im neunten Jahr ihres Bestehens ohne Abstriche zu ihrem selbstgewählten Motto „Zum Wohl aller“ und können mit ausgeprägtem Werksstolz in ihrer Jahresbilanz auf 42 dienstägliche Arbeitseinsätze im laufenden Jahr verweisen. Interner Linkzum Artikel

„Volontäre für Albig“ – Ein Herz für die Gemeinde und die Kinder

Vorschaubild

Nach einem langen, heißen und sehr trockenem Sommer, mussten die „Volontäre“ nun ihren letzten Arbeitseinsatz im Jahr 2018 bei leichten Nieselregen absolvieren. Interner Linkzum Artikel

Sammlung für die deutsche Kriegsgräberfürsorge

Vorschaubild

Albiger Sammlerteam wieder sehr erfolgreich. Seit vielen Jahren nimmt Albig eine Spitzenstellung unter den Gemeinden beim Sammelergebnis für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge ein. Interner Linkzum Artikel

„Volontäre für Albig“ – Laubmanagement auf dem Friedhof beendet

Vorschaubild

Es ist eine echte Herausforderung, die Entsorgung des anfallenden Laubes auf dem baumbestandenen Friedhof rechtzeitig vor den stillen Feiertagen zu managen. Gut, dass es da die Ehrenamtsgruppe der „Volontäre“ gibt. Interner Linkzum Artikel

„Volontäre für Albig“ – Jetzt ist es winterlich geworden

Vorschaubild

Obwohl der Herbst noch nicht ganz vorbei ist, bewegt sich die Temperatur jetzt im unteren einstelligen Bereich und die „Volontäre“ bereiten kurz vor dem Totensonntag den Friedhof auf den Winter vor. Interner Linkzum Artikel

Weingut Köster-Wolf und „Volontäre für Albig“ bereiten die Gemeinde auf die Adventszeit vor

Vorschaubild

Albig.- Auch in diesem Jahr spendet das Weingut Köster-Wolf der Gemeinde einen Weihnachtsbaum, der jetzt in Adventszeit den Rathausplatz schmückt. Interner Linkzum Artikel

Sammlung für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Vorschaubild

Bis zum 25. November findet in Albig die Haussammlung für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge statt. Für den Sammelbezirk Bachgasse, Wassergasse, Zwerchgasse, Vogelgesang wird noch eine Sammlerin/ ein Sammler gesucht. Interner Linkzum Artikel

Ansprache von Ortsbürgermeister Trautwein zum Volkstrauertag 18.11.2018

Vorschaubild

An der Feierstunde zum Volkstrauertag am Albiger Ehrenmal konnte Ortsbürgermeister Günther Trautwein 80 Bürgerinnen und Bürger begrüßen. Interner Linkzum Artikel

Adresse

Rathaus
Langgasse 58
55234 Albig
Tel. (0 67 31) 23 01
E-Mail Adresse

Sprechstunden des Ortsbürgermeisters

Donnerstag:
10.30 - 12.00 Uhr
19.00 - 20.00 Uhr
und nach Vereinbarung


© 2010-2019 Ortsgemeinde Albig - Alle Rechte vorbehalten | Startseite | Impressum | Datenschutz | SiteMap
by ScreenPublishing.de
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen